Zur AktiPlus Facebook-Seite
Service-Hotline:
07931 - 96497-24
Mail senden
 StartseiteZu den AngebotenAuslandsreisenÜber AktiPlusReiserücktrittversicherungLoginService-Hotline: 07931 - 96497-24 (werktags 8.00 - 18.00 Uhr)

Warum sind wir ein klimaneutrales Unternehmen?

Klimaneutrales Unternehmen Der Klimawandel stellt die größte Herausforderung der Menschheit für die Zukunft dar und ist die prägende Aufgabe unserer Zeit. Die Folgen der Erderwärmung werden immer spürbarer. Weltweit besteht inzwischen Einigkeit, dass wir dem Klimawandel dringend entgegenwirken müssen.

Ein Gelingen der Emissionsminderungen hängt ganz wesentlich von dem freiwilligen und konsequenten Handeln der Wirtschaft in den Industrieländern ab.

AKON übernimmt Verantwortung

Klimaneutrales Unternehmen Aus diesem Grund übernehmen wir als nachhaltiger Reiseveranstalter Verantwortung und haben die CO² Emissionen, die durch die Tätigkeiten unseres Unternehmens verursacht werden, über die ALLIANZ Klima & Umwelt von Fokus Zukunft ermitteln und erfassen lassen. Diese werden durch die Unterstützung eines Waldaufforstungsprojektes in Uruguay, das unter der Hoheit des Verified Carbon Standard zertifiziert wurde, ausgeglichen.

Für die Kompensation unseres CO² Ausstoßes haben wir die Auszeichnung "klimaneutrales Unternehmen" erhalten. Damit ist AKON Aktivkonzept europa- und weltweit einer der ersten Veranstalter von Präventions- und Gesundheitsreisen, der seine Emissionen nach dem "Clean-Development-Mechanism" freiwillig kompensiert.

Wir sind uns der besonderen Verantwortung als Unternehmen gegenüber kommenden Generationen bewusst und haben zukunftsorientiert gehandelt.

Welches Klimaschutzprojekt unterstützt AKON Aktivkonzept?

Einer der erfolgversprechendsten ist das Pflanzen von Bäumen und vor allem die Wiederaufforstung von gerodeten Gebieten. Wo diese Wiederaufforstung geschieht ist,dem Klima auf der Erde egal. Der Amazonas wird demzufolge nicht umsonst die "Grüne Lunge der Welt" genannt. Grundsätzlich gilt: je schneller die gepflanzten Bäume wachsen können, desto schneller werden die Treibhausgase aus der Atmosphäre gebunden und wird der Klimawandel bekämpft.

Wir fördern daher die Aufforstung von neuen Flächen mit über 23 Mio. Bäumen auf insgesamt 21.298 ha Land in Uruguay, das durch Verified Carbon Standard zertifiziert wurde. Damit wird jährlich über 127.000 Tonnen CO² aus der Atmosphäre gespeichert

Damit unterstützen wir auch die "Allianz für Entwicklung und Klima", für die sich auch Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, engagiert.

Warum unterstützen wir ein Klimaschutzprojekt in Südamerika?

Der Klimawandel ist global, es spielt also keine Rolle wo CO² Emissionen ausgestoßen oder eingespart werden, am Ende ist die Summe der Treibhausgase entscheidend. In Deutschland ist die Reduktion beziehungsweise Kompensation von CO² sehr unwirtschaftlich. Da die Treibhausgase sich gleichmäßig in der Atmosphäre verteilen, ist es deshalb sinnvoll, die Emissionen dort zu kompensieren, wo die Kosten am geringsten sind, und der Ausgleich effektiver ist. Zudem tragen Projekte in Schwellen- und Entwicklungsländern zur Verbesserung der ökonomischen, sozialen und ökologischen Situation bei und unterstützen die Realisierung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen.

Klimaneutrales Unternehmen

Das Projekt umfasst insgesamt 21.298 ha Land, das zuvor von Fleischrindern beweidet wurde, auf dem Forstplantagen zur Gewinnung hochwertiger, langlebiger Holzprodukte und zur Speicherung großer Mengen Kohlendioxid aus der Atmosphäre errichtet wurden.

Die Wälder basieren hauptsächlich auf Eucalyptus grandis Plantagen in 22 jährigen Rotationen, die mit Schnitt und zwei bis drei Ausdünnungsarbeiten bewirtschaftet werden, um Stämme mit hohem Durchmesser zu erhalten, die zum Sägen und Furnieren geeignet sind.

Die Praktiken sind mit dem FSC Standard für nachhaltige Forstwirtschaft kompatibel. Gepflanzte Wälder entfernen Kohlendioxid aus der Atmosphäre und speichern es in verschiedenen Kohlenstoffpools (oberirdische und unterirdische Biomasse, Boden, Streu, Nicht Baum Vegetation, Totholz und geerntete Holzprodukte).

© AKON Aktivkonzept e.K. 2011 - 2020 | Impressum | AGB | Datenschutz
Höchste Weiterempfehlung AKON Präventionsreisen mit Kassenzuschuss
Klimaneutraler Reiseveranstalter